Formula Student

Saison 2015: 

Das diesjährige Fahrzeug ist wieder mit MRF Stoßdämpfer bestückt. Das Besondere dabei ist neben erweiterten Luftfeder-Einstellungsmöglichkeiten, die optimierte Regelungsstrategie. Siehe Facebook.

 

Saison 2014: 

Beim letztjährigen Formula Student Rennauto <<grimsel>> vom AMZ (www.amzracing.ch) wirkte INVENTUS Engineering über den Partner DT Swiss (www.dtswiss.com) mit. Die zur Verfügung gestellten adaptiven Dämpfer funktionieren mit magnetorheologischer Flüssigkeit (MRF) und können abhängig von der Fahrsituation die Dämpfercharakteristik quasi in Echtzeit verändern und helfen damit deutlich die Traktion zu verbessern.

AMZ (www.amz.ethz.ch) ist es mit grimsel gelungen neue Massstäbe in der Formula Student Electric zu setzten. AMZ konnten in vier Rennen drei Gesamtsiege feiern, wobei der Sieg an der Formula Student Germany in Hockenheim besonders hervorzuheben ist, da zum ersten Mal der Gesamtsieg bei diesem prestigeträchtigen Wettbewerb errungen werden konnte.

Dank der überragenden Performance in den dynamischen als auch in den statischen Disziplinen konnte ein Punkteschnitt von über 900 von 1000 Punkten über alle vier Rennen erreicht werden, wodurch die Führung in der Weltrangliste weiterhin in der Schweiz bleibt. Diese Leistung zeigt, dass der AMZ seiner Aufgabe als Favorit gerecht werden konnte und zu Recht die Weltspitze bei der Konzeption und dem Bau elektrischer Rennwagen anführt.

INVENTUS gratuliert dem AMZ Racing Team zu dieser überragenden Leistung.

Saisonfinale in Barcelona/Spanien:

Mit dem Saisonfinale in Spanien endete die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte vom AMZ Racing am 1. September. Der AMZ konnte mit <<grimsel>> den Gesamtsieg in Barcelona erringen und so in dieser Saison insgesamt drei Gesamtsiege bei vier Wettbewerben erreichen, sowie die Führung in der Weltrangliste verteidigen.
INVENTUS gratuliert zu dieser überragenden Leistung.

Rennen in Spielberg/Österreich:

Mit dem Gesamtsieg, insgesamt fünf ersten Plätzen, zwei zweiten Plätzen und damit einer Gesamtpunktzahl von 961.6 Punkten, der zweithöchsten jemals in der Geschichte der Formula Student erreichten Punktzahl, hat AMZ auf dem Red Bull Ring in Spielberg überragend triumphiert. Wir gratulieren hierzu.

Rennen in Hockenheim/Deutschland:

Wir gratulieren dem AMZ Racing Team zum Gesamtsieg der Formula Student Electic in Hockenheim und damit zum größten Erfolg deren Vereinsgeschichte.

Saisonstart in Silverstone/England:

<<grimsel>> stellte bereits im zweiten Acceleration Run mit 3.439s die neue Bestzeit des Events für die 75m lange Strecke auf, welche erst im Run-off der schnellsten sechs mit 3.426s unterboten werden konnte, erneut von <<grimsel>>!
Leider tauchten kurz danach elektronische Probleme beim Torque-Vectoring auf, weshalb <<grimsel>> weder im Skidpad (einer liegenden Acht) noch im Sprintrennen sein volles Potential entfalten konnte. Trotz dieser Schwierigkeiten konnte ein guter dritter Platz im Skidpad und ein sechster Platz im AutoX erzielt werden. Der grössere Ausfall im Endurance verbaute zwar die guten Chancen auf einen Podiumsplatz, jedoch konnte durch die direkte Reaktion ein Komplett-Ausfall verhindert werden und letztendlich ein zufriedenstellender,vierter Platz in der Gesamtwertung erreicht werden.

Details zur Formula Student:

Die <<Formula Student>> ist mit über 10.000 Teilnehmern der weltweit grösste Wettbewerb für Ingenieure, der jährlich an verschiedenen Orten auf der Welt ausgetragen wird. Er wurde von der <<Society of Automotive Engineers>> 1981 in den USA gegründet; im Jahr 1998 wurde der erste europäische Wettkampf ausgetragen. Mittlerweile treten über 450 Teams verschiedener Universitäten weltweit mit ihren selbst konstruierten Boliden in verschiedenen Disziplinen gegeneinander an. Dabei gewinnt nicht zwangsläufig das Team mit dem schnellsten Auto, sondern das Team mit dem besten Gesamtpaket aus solider Konstruktion, guter Rennperformance, sorgfältiger Finanzplanung und überzeugenden Verkaufsargumenten.

Weitere Informationen

Auf folgenden Webseiten finden Sie detaillierte Informationen zu den Wettbewerben:

www.formulastudent.com
www.formulastudent.de
http://de.wikipedia.org/wiki/Formula_Student_Germany